Umweltfeuerwehr

Teilnahme am ersten bundesweiten Treffen der Führungskräfte der SEB ABC THW Einheiten


Autor

Umweltfeuerwehr
Führungskräfte der Umweltfeuerwehr, Bereitschaftsführer Peter Sawastianow, Zugführer 2. Zug Martin Döscher, Zugführer 3. Zug Michael Potrafke sowie die Arztgruppe mit Andreas Beste, Jens Küsel, Ralf Schiffner, nahmen am 15.11.2008 an dem bundesweiten Erfahrungsaustausch der Führungskräfte SEB ABC THW teil. Hier ging es um einen Erfahrungsaustausch sowie einheitliche Vorgehensweise beim Einsatz der SEB ABC Einheiten des THW.

In einer Vorstellungsrunde präsentierten sich die einzelnen SEB ABC THW Einheiten mit Personal/Material sowie der vorhandenen Problematik (fehlende Ausrüstung, etc). Im weiteren Verlauf referierte Olaf Grothe (THW Northeim) über eine standartisierte Vorgehensweise bzw. Struktur, die nicht an die THW-Normen gebunden ist. Bereitschaftsführer Peter Sawastianow (Fachberater THW) zeigte Einsatztaktik und Vorgehensweise unter CSA.
Jens Küsel (Arztgruppe) berichtete über die personelle und materielle Ausrüstung der Arztgruppe sowie über die zahlreichen Tätigkeitsfelder. Hauptthema war aber die medizinische Versorgung der CSA-Träger für die SEB ABC Einheiten; eindrucksvoll konnte über zahlreiche medizinische Vorkommnisse berichtet werden, so das die Teilnehmer die Wichtigkeit der medizinischen Versorgung/Überwachung/Betreuung der CSA/AGT-Träger erkannten.
Bei den praktischen Übungen am Nachmittag brachte Andreas Beste (Hygienefachkraft Umweltfeuerwehr) den Aufbau und die Struktur der Verletztendekontamination näher; ferner referierte er über Einsatzhygiene. Jens Küsel und Ralf Schiffner (Arztgruppe) zeigten die Ausrüstung des NEF, sowie die Vorgehensweise zur medizinischen Versorgung eines verunfallten AGT/CSA-Trägers. Die SEB ABC THW Einheit Northeim zeigte die Erkundungskiste sowie den Arbeitsbereich Schutzkleidung und des weiteren wurde die Taktische Basis erklärt.
Im Anschluss erfolgte ein Meinungsaustausch im Plenum mit der Sammlung von Problemen, Anregungen sowie die Zielformulierung, eine gemeinsame Priorisierung an das THW Hauptamt weiter zu leiten. Dieses erstmalig veranstalte Treffen wird im nächsten Jahr bei den Kameraden aus NRW fortgesetzt.

Teilgenommen haben die SEB ABC THW Einheiten aus Northeim/Clausthal/Osterode, Einheiten aus Dortmund/Unna sowie Brandenburg/Berlin und Sinnsheim/Mannheim sowie die Fachberater der Umweltfeuerwehr und die Arztgruppe.

Datenschutz | Impressum | © Umweltfeuerwehr 2019