Umweltfeuerwehr

Mitglieder der Arztgruppe nimmt am Hamburger Notfallmedizinischem Kolloquium teil


Autor

Christian Warneke
Zwei Mitglieder der Arztgruppe beruflich in Hamburg tätig sind, werden auch dort Fortbildungsveranstaltungen besucht. Am 14.03.2012 fand von 18.00 – 20.00 Uhr in der Asklepios Klinik St. Georg / Hamburg eine Fortbildung über 'Ertrinken und Tauchunfälle' statt.

Es wurde über primäre Behandlungsmethoden und Neuerungen gesprochen, sowie weiterführende Therapie wie z.B. zuführen des Patienten in eine Druckkammer mittels RTH, NAW oder RTW Notarztbegleitet.

Mit einem positiven Eindruck wurden die referierten Themen aufgenommen und das ein oder andere für die Arbeit der Arztgruppe mit nach Hause genommen.

Referendar war Dr. med. A. Gnirke, Stellv. Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Spitalregion RWS, Spital Grabs, Schweiz.

Datenschutz | Impressum | © Umweltfeuerwehr 2019