Umweltfeuerwehr

JF Bühle besichtigt die Umweltfeuerwehr


Autor

Daniel Stahlmann
Daniel Hübchen

Bilder
Am 5. März wurde der 3. Zug der Umweltfeuerwehr auch von der Jugenfeuerwehr Bühle besucht. Zu Beginn wurde den Jugendlichen wieder ein kurzer Überblick über die Tätigeiten und Aufgaben der Umweltfeuerwehr vermittelt, ehe die zwei Großfahrzeuge des dritten Zuges, das DMF sowie der GW-Dekon erkundet wurden.

Während die Jugendlichen die Beladung des DMF unter die Lupe genommen haben und zu einzelnen Baugruppen wie der Ölsperre oder dem Wasserdurchlauferhitzer Fragen stellen konten bereiteten sich weitere Kameraden auf eine Vorführung eines CSA-Anzuges (Chemikalienschutzanzug) sowie der Dekondusche vor um diese Vorzuführen. Wie üblich stößt gerade das Vorführen eines CSA-Anzuges auf großes Interesse, da die Jugendlichen diese meist nur aus Filmen oder Nachrichten kennen.

Abschließend wurde das MLF in Augenschein genommen. Auch hier finden sich viele Geräte die auf einem regulären Führungsfahrzeug nicht vorhanden sind.

Zum Abschluss bedankten sich die Jugendlichen sowie deren Jugendwart und seine Betreuer für den Umfassenden Einblick in die Umeltfeuerwehr.

Datenschutz | Impressum | © Umweltfeuerwehr 2018