Umweltfeuerwehr

3. Zug verabschiedet Mitglied der Messgruppe in den heiligen Stand der Ehe


Autor

Umweltfeuerwehr
Am Samstag, den 10. Dezember wurden der Kamerad der Messgruppe des 3. Zuges Patric Schmidt und seine Jessica in den heiligen Stand der Ehe verabschiedet. Traditionsgemäß fanden sich hierzu die Kameraden des 3. Zuges zu Ehren des Brautpaares zum Spalierstehen an der Kirche in Wolperode ein.

Der 3. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft 4 wünscht den frisch vermählten Eheleuten alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Datenschutz | Impressum | © Umweltfeuerwehr 2019