Tag der Retter am 09. September 2006 in Northeim

Die freiwillige Feuerwehr der Stadt Northeim organisierte am Samstag, den 09. September 2006 einen Tag der Retter. Es beteiligten sich neben der Feuerwehr auch andere Organisationen wie zum Beispiel THW, Polizei, DRK, DRF mit Christoph etc., um nur einige zu nennen.

Weiterlesen

Spektakuläre Rettungsübung in Northeim

Zu einer ungewöhnlichen Rettungsübung wurden Einsatzkräfte aus Northeim zum Großen Freizeitsee gerufen. Auf einem Kiesgreifer hatte eine Explosion im Maschinenraum ein Feuer ausgelöst bei dem 5 Arbeiter verletzt wurden, 2 trieben hilflos im Wasser.
Da die Einsatzstelle vom Land aus nicht zugänglich war, mussten sämtliche Rettungs- und Löschaufgaben von Booten aus durchgeführt werden. Die Feuerwehrtaucher des 1. Zuges der Umweltfeuerwehr hatten die Aufgabe, zuerst mittels des Rettungsboot die beiden im Wasser treibenden "Verletzten" zu retten. Parallel dazu wurde das Mehrzweckboot mittels einer Tragkraftspritze der Ortsfeuerwehr Northeim zur Brandbekämpfung vom Wasser aus eingesetzt. Das Mehrzweckboot des 1. Zuges verfügt über eine Vorrichtung, direkt aus dem Gewässer Löschwasser anzusaugen.

Weiterlesen

Weserschwimmen des 1. Zuges

Der erste Zug der Umweltfeuerwehr ist dieses Jahr an die Weser gefahren um dort mit anderen Einheiten von THW und Feuerwehr ein Konditionsschwimmen durchzufühen.

Weiterlesen

Eistauchen des 1. Zuges

Der 1. Zug der Umweltfeuerwehr ist wieder zum jährlichen Eistauchen am Kiessee in Northeim gewesen.

Weiterlesen

Bericht über die Umweltfeuerwehr im FEUERWEHR Magazin

Im Herbst 2005 verendeten erstmals in Europa Tiere an der Vogelgrippe. Durch Zugvögel könnte der Virus im Frühjahr auch nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz eingeschleppt werden. Wir sagen, wie die Feuerwehren sich vorbereiten können und wie vorgegangen werden sollte.

Weiterlesen