Umweltfeuerwehr

Landkreis Northeim

Jahreshauptversammlung der Feuerwehrbereitschaft 4

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Feuerwehrbereitschaft 4 der Kreisfeuerwehr Northeim: Bei 68 Einsätzen war die Spezialeinheit gefordert, wie Bereitschaftsführer Michael Potrafke berichtete.
39-mal wurde alleine das Notarzt-Einsatzfahrzeug alarmiert. Grund dafür war laut Umweltfeuerwehr unter anderem die Infektionswelle mit dem Noro-Virus sowie Influenza-Erkrankungen. Gerade in dieser Zeit habe die Arztgruppe mit dem Notarzt-Einsatzfahrzeug in der Region Leben retten können. Unter anderem sechsmal waren die Taucher mit den Booten im Einsatz. Einer der Höhepunkte dabei war auch ein Eistauchgang zu Ausbildungszwecken im vergangenen Winter. Zu den weiteren Einsätzen gehörten unter anderem ein zerbrochenes Quecksilber-Thermometer am Roswitha-Gymnasium sowie auch die Suche nach Gegenständen für die Kriminalpolizei im Kiessee Rosdorf bei Göttingen.

weiterlesen…

GW-G der Umweltfeuerwehr auf der Feuerwehrmeile

Das 150-jährige Bestehen des Landesfeuerwehrverband Niedersachsen e.V. wurde am 22. und 23. September mit einer Feuerwehrmeile in der Lüneburger Innenstadt gefeiert. Der Kreisfeuerwehrverband Northeim war auf dieser Veranstaltung mit dem Gerätewagen-Gefahrgut der Umweltfeuerwehr vertreten.

Am Samstagmorgen um 5:20 Uhr machten sich drei Angehörige des 2. Zuges auf den Weg nach Lüneburg, um pünktlich um 9:00 Uhr am Anlaufpunkt am Rand der Lüneburger Altstadt zu sein. Von dort wurden die einzelnen Fahrzeuge dann nacheinander in die Ausstellungsfläche eingewiesen.

weiterlesen…
Datenschutz | Impressum | © Umweltfeuerwehr 2019